Seminar "Trauma-Bewältigung"

In der Arbeit mit Flüchtlingen und in der Seelsorge begegnen wir vielen traumatisierten Menschen. Der Kurs von Uschi Lautenschlager (Wycliff) und DMG-Missionarin Ruth Waweru gibt Teilnehmern Hilfsmittel an die Hand, mit denen Sie Betroffenen beistehen können, mit Traumata umzugehen und diese zu verarbeiten.

Wir erarbeiten gemeinsam biblische und psychologische Prinzipien zur Trauma-Bewältigung. Das bietet auch die Möglichkeit, eigene Wunden und Traumate zu verarbeiten und zu Jesus zu bringen. Wir lernen das Modell des Trauma-Healing-Programms kennen und eine Gruppe im partizipativen Stil zu leiten.

Zeitraum: 03.–06.07.2017 (Anreise ab 11 Uhr; Abreise nach dem Mittagessen)
Referentinnen: Uschi Lautenschlager (Wycliff), Ruth Waweru (DMG)
Veranstaltungsort: Buchenauerhof, 74889 Sinsheim
Kosten für Unterkunft und Verpflegung: EZ 125 Euro, EZ mit Du/WC 140 Euro, DZ mit Du/WC 125 Euro

Information und Anmeldung
bei DMG-Mitarbeiterin Ruth Waweru
Email: ruth.waweru@sim.org

Uschi Lautenschlager
Uschi Lautenschlager (Wycliff)
Ruth Waweru und ihr Mann Alfred
DMG-Missionare Ruth und Alfred Waweru

Ort: DMG-Buchenauerhof

Zurück