Die Bibel für Menschen, die nicht (gerne) lesen

Wertvolles Seminar in der DMG-Zentrale Buchenauerhof

Birte Papenhausen
Birte Papenhausen

Birte Papenhausen, Dramatherapeutin und Theologin, lebte elf Jahre in der Mongolei und ist eine international gefragte Lehrerin im Bereich „Orality“.

Dabei geht es nicht nur um verbale Kommunikation im Unterschied zu schriftlicher, sondern um Denkmuster, welche Art von Information Menschen aus nichtschriftlichen Kulturen aufnehmen, sie sich merken und weitergeben.
70 % der Weltbevölkerung lernen über das Ohr. Auch bei uns bewegt sich Kommunikation immer mehr von der reinen Schriftform weg.


In dem sehr praktischen Seminar üben wir, biblische Inhalte durch „Bibliologe“, Geschichtenerzählen und dramaturgische Elemente zu vermitteln.


Beginn: Donnerstag 9. November 18 Uhr (Abendessen)
Ende: Donnerstag 16. Nov. 13 Uhr (nach Mittagessen)

Preis: 260 € (im DZ) bis 300 € (EZ Du/WC) mit Vollverpflegung
Anmeldung: seminar@dmgint.de
Informationen: Rosemary Beck, rbeck@dmgint.de Tel.: 07265 959-323

 

 

Zurück