Festtagsgottesdienst

Ein Prophet unserer Heimat: Philipp Melanchton

Herz für Mission

Feiern Sie mit uns in schönstem Ambiente Philipp Melanchthon, den „Praeceptor Germaniae“ (Lehrer Deutschlands) und wichtigsten Reformator neben Martin Luther, an seinem 460. Todestag.

Schloss Buchenauerhof lädt herzlich ein zu einem Feiergottesdienst im Gedenken an den Reformer, der vom Kraichgau aus die Welt verändert hat.

Wir beginnen um 10 Uhr in der Kapelle, parallel gibt es auch ein Kinderprogramm, in dem Melanchthons Leben spielerisch beleuchtet wird.

Kostenloses Mittagessen. Veranstalter ist das christliche Missions- und Hilfswerk DMG.

Ein Tag des Gebets

Der Gebetssonntag beginnt um 10 Uhr mit Anbetung, Lobpreis, Dank und Fürbitte. Gottes Wort steht im Mittelpunkt.  Nach dem Gottesdienst beginnt das gemeinsame Gebet in Gruppen.

Das Mittagessen um 12.30 Uhr und eine lange Mittagspause laden ein, mit anderen Besuchern, Missionaren und DMG-Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen. Um 14.00 Uhr gibt es einen aktuellen Einblick in das Leben von Familie Hewitt, die in Süddeutschland mit Flüchtlingen arbeitet.

Mit einem inspirierenden Impuls wollen wir gestärkt in die neue Woche gehen.

 

Wir laden Sie ein, diesen Tag - oder einen Teil davon - mit uns zu feiern und freuen uns auf Ihren Besuch!

Vormittag mit parallelem Kinderprogramm:
10.00 Uhr Gottesdienst
11.30 Uhr Gebetsgruppen für Deutschland
12.30 Uhr Einfaches Mittagessen, Zeit für Kaffee, Ruhe, Austausch, Gebetspfad ...

Nachmittag:
13.00 -14:00 Ankommen, Kaffee, Austausch ...
14.00 Uhr Bericht von Fam. Hewitt, mit anschließendem Gebet
15.00 Uhr Ende

 

Ort: Buchenauerhof

Zurück