Visuelle Verkündigung durch Theater

Theaterkurs "Bibel visuell verkündigen"
Theaterkurs "Bibel visuell verkündigen"

"Denn wir sind ein Schauspiel geworden der Welt und den Engeln und den Menschen." (1. Korinther 4,9)

 

Ein Theaterstück berührt tiefe Schichten in unserem Inneren und löst oft intensive Reaktionen auf das Dargestellte aus. Dieser Kurs vermittelt, wie man qualitativ gutes Schauspiel mit relevanter, biblischer Aussage kombinieren kann.

Schauspielerische Erfahrung ist nicht nötig.

Teilnehmerzahl: 6-12 Personen

Themen

  • Kennenlernen der Bühnenregeln und Taktiken
  • Improvisation
  • Emotionen finden und spielen
  • Rollen entwickeln
  • Lebende Standbilder
  • Monologe erarbeiten
  • Szenen spielen und Gelerntes anwenden

Referentin

Birte Papenhausen

Birte Papenhausen ist Theatertheologin und -therapeutin und ist bei WEC International und Team Arts Release angestellt. 11 Jahre lang war sie in Asien Missionarin und hat dort durch ihr Wissen und ihre Leidenschaft für Theater den Menschen die Gelegenheit gegeben Gott kennenzulernen und im Glauben zu wachsen.

Als Kind verging kein Tag, an dem sie nicht wild erfundende Geschichten ausspielte. Schon bereits als Schülerin durfte sie professionelles Theater auf der Bühne erleben. Mittlerweile stand sie sogar Produktionen der Städtischen Bühnen Frankfurt und Vrijdagtheater, Niederlande, zur Verfügung.

An- und Abreise

  • Anreise am Montag, ab 17:00 Uhr (Abendessen 18:00 Uhr)
  • Abreise am Freitag, nach dem Mittagessen ab 13:30 Uhr

 

Zugreisenden bieten wir um 17:15 Uhr eine kostenlose Abholung vom Bahnhof Sinsheim (Elsenz) an. Direkt im Anschluss an das Seminar bringt Sie unser Shuttle-Service gerne zurück zum Bahnhof Sinsheim.

Für alle anderen Fahrten (früher/später) berechnen wir 15,- € pro Shuttle-Auto.

Die Veranstaltung findet im Seminarraum in Hausnummer 5a statt (neben dem Schloss).

Preise (pro Person)

Einzelzimmer mit Dusche/WC

Einzelzimmer mit Etagendusche/WC

Doppelzimmer mit Dusche/WC

300 €

270 €

270 €

Der Kurs ist nur mit Übernachtung zu empfehlen.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist am 29. Juli 2019.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Zurück