Webinar: Vorbereitung auf einen kurzen Auslandseinsatz

Inhaltliches

Ein Jahr als Lernhelfer nach Tadschikistan, neun Monate Mitarbeit bei einer Radiostation in Kenia, sechs Monate Unterstützung einer Drogenrehabilitationseinrichtung in Spanien oder acht Wochen nach Brasilien, um die Welt der Straßenkinder in Rio kennen zu lernen. Einsatzmöglichkeiten, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten und trotzdem haben sie alle eines gemeinsam – du bist gefordert, einen Schritt aus deiner „Comfort Zone“ heraus zu tun und dich auf völlig neue und prägende Erlebnisse und Erfahrungen einzulassen. Egal wo du hingehst, wir können dir versprechen, dass es spannend werden wird. Auf viele Situationen und Fettnäpfchen, die dir begegnen werden, können wir dich nur bedingt vorbereiten und manches lässt sich auch nicht durch „Trockenübungen“, sondern einfach nur vor Ort lernen.

Aber es gibt auch einige wichtige Grundlagen, für einen erfolgreichen Einsatz, die wir in diesen Tagen gerne gemeinsam mit dir erarbeiten würden. Der Austausch mit anderen „Kurzzeitlern“ die auch auf dem „Absprung“ sind, ist sicher eine große Ermutigung. Die Mitarbeiter verschiedener Missionsgesellschaften und erfahrene Missionare wollen dir helfen, egal ob es um praktische, organisatorische, kulturelle oder ganz persönliche Fragen geht, dich besser auf deinen Einsatz vorzubereiten.

Themen

  • Biblische Grundlagen: Weltmission ist nicht unsere Erfindung sondern Gottes Idee
  • „Ich bin dann mal weg…“ : Was meine Heimatgemeinde mit dem Einsatz zu tun hat
  • Andere Länder – andere Sitten: Fremde Kulturen verstehen
  • Leben im multikulturellen Team: Stoff für Zoff oder coole Erfahrung?
  • „Fitnesstraining“ für Körper, Geist und Seele
  • „Ich pack in meinen Koffer…“
  • Beziehungen auf dem Missionsfeld leben
  • Kleingruppentreffen der Missionen
  • Interaktive Spiele

Referenten

Die Referenten kommen aus verschiedenen Missionen, die zum großen AEM-Werk gehören. Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen haben Erfahrungen mit der Vermittlung von Kurzzeiteinsatz-Stellen im Ausland.

Online-Zeiten

  • Start am Donnerstag, den 18.06., um 18:00 Uhr mit Einheit DO-I
  • Ende am Samstag, den 20.06., um 12:15 Uhr 

 

 

Donnerstag

Freitag

Samstag

VORMITTAG

 

 

SA-I:   08:45 - 09:30 Uhr

 

 

 

SA-II:  09:35 - 10:20 Uhr

 

 

 

SA-III: 10:50 - 11:35 Uhr

 

 

 

SA-IV: 11:40 - 12:15 Uhr 

NACHMITTAG 

 

FR-I:   15:00 - 15:45 Uhr

 

 

 

FR-II:  15:50 - 16:50 Uhr

 

ABEND

DO-I:   18:00 - 18:45 Uhr

FR-III: 18:00 - 18:45 Uhr

 

 

DO-II:  18:50 - 19:35 Uhr

FR-IV: 18:50 - 19:35 Uhr 

 

 

DO-III: 20:00 - 20:45 Uhr 

 

 

Anmeldung

Anmeldung erbeten bis zum 10. Juni 2020.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Zurück