Bibliolog

Bibliolog mit Birte Papenhausen
Bibliolog mit Birte Papenhausen

Die Bibel neu entdecken und ihre Geschichten beleben

„Bibliolog“ ist ein Kunstwort aus Bibel und Dialog. Es steht für eine vielfältig einsetzbare, auf jüdischen Wurzeln basierende, interaktive Bibelarbeitsmethode. Eine Anwendungsmöglichkeit für Hauskreise und Predigten. Dabei steht die Begegnung zwischen Mensch und Bibeltext im Vordergrund. Die Teilnehmer sprechen nicht nur über den Bibeltext, sie erleben die Situation gewissermaßen selbst mit. Wir leihen biblischen Gestalten unsere Stimme und unsere Worte und lernen so, die altbekannten Texte auf ganz besondere Weise auszulegen. Sie werden staunen!

Teilnehmerzahl: mind. 8 Personen

Referentin

Birte Papenhausen

Birte Papenhausen ist Theatertheologin und -therapeutin und ist bei WEC International und Team Arts Release angestellt. 11 Jahre lang war sie in Asien Missionarin und hat dort durch ihr Wissen und ihre Leidenschaft für Theater den Menschen die Gelegenheit gegeben Gott kennenzulernen und im Glauben zu wachsen.

Als Kind verging kein Tag, an dem sie nicht wild erfundende Geschichten ausspielte. Schon bereits als Schülerin durfte sie professionelles Theater auf der Bühne erleben. Mittlerweile stand sie sogar Produktionen der Städtischen Bühnen Frankfurt und Vrijdagtheater, Niederlande, zur Verfügung.

An- und Abreise

  • Anreise am Montag, ab 17:00 Uhr (Abendessen 18:00 Uhr)
  • Abreise am Freitag, nach dem Mittagessen ab 13:30 Uhr

 

Zugreisenden bieten wir um 17:15 Uhr eine kostenlose Abholung vom Bahnhof Sinsheim (Elsenz) an. Direkt im Anschluss an das Seminar bringt Sie unser Shuttle-Service gerne zurück zum Bahnhof Sinsheim.

Für alle anderen Fahrten (früher/später) berechnen wir 15,- € pro Shuttle-Auto.

Die Veranstaltung findet im Seminarraum in Hausnummer 5a statt (neben dem Schloss).

Preise (pro Person)

Einzelzimmer mit Dusche/WC

Einzelzimmer mit Etagendusche/WC

Doppelzimmer mit Dusche/WC

315 €

280 €

280 €

Der Kurs ist nur mit Übernachtung zu empfehlen.

Anmeldung

Anmeldeschluss ist am 05. Oktober 2020.

 

Hier geht es zur Anmeldung.

Zurück