Neue Missionare 2017/18

03.11.2017 10:33

Unser wichtigstes Hilfsprojekt überhaupt

... bei der DMG sind unsere neuen Missionare: Derzeit bereiten sich eine Reihe engagierter Christen auf ihre erste Ausreise vor. Sie werden Menschen weltweit in vielerlei Weise helfen und ihnen von Jesus weitersagen.

Die Gruppe neuer Missionare im Oktober 2017
Die Gruppe neuer Missionare im Oktober 2017

Rolf und Sofia Schulz werden in Japan in die Verwaltung und im IT-Bereich unserer Partnerorganisation SEND einsteigen. Marion Engstler (dahinter) in die Flüchtlingshilfe in Deutschland. Laetitia und Dirk Held wollen in Polen Menschen für den Glauben gewinnen und eine ev. Gemeinde aufbauen. Thomas und Irma Loseries planen einen Einsatz in Peru, medizinisch und im Gemeindebau. Christine und Jonathan Winarske reisen im Frühjahr nach Paraguay aus, wo sie Kurzzeitmitarbeiter betreuen: junge Christen, die Menschen beispielsweise medizinisch helfen. Ihr Dienst ist von besonderer Bedeutung, weil sie zudem südamerikanische Missionare ausbilden werden, die im Nahen Osten oder Nordafrika zum Einsatz kommen könnten.

Bei der DMG gibt es eine Besonderheit

Neue Missionare dürfen bereits ausreisen und erhalten ihr volles Gehalt, wenn 70 Prozent ihres Lebensunterhaltes durch Spenden abgedeckt sind. Den Rest streckt die DMG in den ersten Jahren vor. Bitte helfen Sie uns, die Deckungslücke zu füllen. Spenden Sie für unser Projekt: „P19991 Neue Missionare.“

Sie unterstützen damit u.a.:

 

 

 

  • Rolf und Sofia Schulz, IT/Verwaltung (Japan)
  • Marion Engstler, Flüchtlingshilfe (Deutschland)
  • Laetitia und Dirk Held, Gemeindebau (Polen)
  • Thomas und Irma Loseries, Gemeindebau (Peru)
  • Jonathan und Christine Winarske, Mitarbeiterbetreuung (Paraguay)
  • Christina Krappe, Ausbildung von Hebammen (Benin)
  • Cornelius Enz, Erlebnispädagogik (Tauernhof, Österreich)
  • Stefanie Saß, Flüchlingsarbeit (Deutschland)
  • Tabea Winarske, Jugendarbeit (Frankreich)
  • Anna Reifel, frisch verheiratet mit unserem Seemannsmissionar René Reifel (Niederlande)
  • Johann und Susanne Scharf, Seelsorge und Lebensberatung (Deutschland)
  • Benjamin und Daniela Marx, Theol. Lehrdienst (Peru)


Bitte geben Sie als Stichwort in Ihrer Überweisung an die DMG „P19991 Neue Missionare“ an oder einfach den Namen eines einzelnen neuen Missionars. Herzlichen Dank für Ihre Spende.

 

Neue Missionare stellen sich in der DMG-Morgenandacht vor.
Neue Missionare stellen sich in der DMG-Morgenandacht vor.

Zurück