Projekt „Dürres Land“

01.11.2017 14:25

Lebendiges Wasser für geistlich dürre Länder

Viele Gebiete in Zentralasien, Nordafrika und dem Nahen Osten sind geistlich „dürres Land“, wo es kaum Christen gibt. Mehrere unserer Partnerorganisationen setzen sich sehr dafür ein, auch dort die frohe Botschaft zu verbreiten. Beispielsweise durch Ausstrahlung christlicher Programme über Satelliten-Fernsehen, Internet, Radio und neuerdings auch Speicherkarten für Smartphones.

Hoffnung für die wenigen Christen vor Ort

Das gibt Menschen in Not Hoffnung; und Christen vor Ort erfahren sich als Teil der weltweiten Gemeinschaft. Die Erstellung hochwertiger Medien und ihre Verbreitung sind teuer. Mit Ihrer Spende für unser „Projekt Dürres Land“ unterstützen Sie unsere Partner, damit Menschen in unerreichten Gebieten das „Wasser des Lebens“, Jesus Christus, bekommen. Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Spende zu …

> Projekt P2052: „Dürres Land“

Christliche Gemeinde im Orient
Christliche Gemeinde im Orient

Zurück