Helfen Sie mit

Sie möchten die DMG auch finanziell unterstützen? Herzlichen Dank!

DEUTSCHLAND:
Volksbank Kraichgau
DE02 6729 2200 0000 2692 04

SCHWEIZ:
PC (Kto-Inhaber SMG)
CH92 0900 0000 8004 2881 3
Mit Vermerk: DMG

Kontakt

DMG interpersonal e.V.
Buchenauerhof 2
D-74889 Sinsheim

Haben Sie Fragen an uns?
+49 7265 959-100

Schreiben Sie uns
Kontakt@DMGint.de

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag
8:00–12:30 Uhr und 13:30–17:00 Uhr

Über uns

Über die DMG sind heute rund 350 Mitarbeiter zu Langzeit- und mittelfristigen Einsätzen in ca. 60 Ländern weltweit im Dienst. Dazu kommen jährlich rund 40 Kurzzeit-Mitarbeiter. Wir wollen Gottes Liebe weitergeben.

DMG-Projekt Mediendienst in Kroatien

KROATIEN

MEDIEN FÜR JESUS

"Es ist ein großer Schatz, ein so großes Publikum mit Zeugnissen über Gottes Herrlichkeit zu erreichen."

Von unseren Missionaren Tihomir und Ulrike Vekic in Kroatien:

Schon als Jugendlicher träumt Tihomir davon, eines Tages Filme zu produzieren. Nach seiner Bekehrung und dem Theologiestudium produziert er mehrere Jahre an der Theologischen Fakultät in Osijek christliche Radiosendungen mit einem Team von Studenten. Nach unserer Heirat arbeiten wir vier Jahre in einer Gemeindegründungsarbeit in Zagreb mit. Dann bekommt Tiho von seinem Freund einen Ruf, beim Aufbau einer Medienarbeit in Kroatien mitzuarbeiten. Er ist gleich Feuer und Flamme, ich brauche Zeit, um mich dafür zu erwärmen. 2010 starten wir mit Sendungen von ERF Medien, damals noch "Hof mit Himmel". Es melden sich sechs lokale und regionale Fernsehsender, die die Sendungen zweimal die Woche ausstrahlen wollen. Das ist der Beginn einer bis heute andauernden Beziehung zu mehreren kroatischen Fernsehstationen, die unsere Sendungen kostenlos ausstrahlen. Die Sender geben uns im Gegenzug einige Minuten Werbezeit. Christliche Geschäftsleute haben so in den letzten Jahren ihre Werbung geschaltet, sodass wir einen Teil unserer Bearbeitungskosten (Übersetzung und die Erstellung der kroatischen Untertitel) decken konnten. Seit Anfang der Pandemie (März 2020) verkaufen wir unsere Werbezeit allerdings nicht mehr und finanzieren uns ausschließlich durch Spenden. 

 

OSOBNO - PERSÖNLICH

Später kommen die "Mensch, Gott" Sendungen dazu. Seit 2016 nehmen wir kroatische halbstündige Sendungen auf: Menschen erzählen, wie sie Gott kennenlernten oder wie Gott sie aufspürte, als sie an einem Tiefpunkt in ihrem Leben waren. Diese Sendungen, die wir "Persönlich" (kroatisch: "Osobno") nennen, kommen bei den Kroaten wunderbar an!

Unsere Kurzvideos mit Berichten von Menschen, die ihre "Geschichte mit Gott" erzählen, werden auch gerne im Internet angeschaut. Seit drei Jahren strahlen wir außerdem die amerikanischen Predigtsendungen "In Touch" vom amerikanischen Fernsehpastor Charles Stanley aus.

WIE EIN REGENWURM AUF DEN REGEN WARTET

Wir bekommen viele Reaktionen auf die Videos. Alle unsere Sendungen, ob auf Deutsch (mit kroatischen Untertiteln) oder auf Kroatisch, sind mit einer Kontaktadresse versehen: In den letzten Jahren hat Tihomir dadurch viele interessante Telefongespräche geführt und Mails oder Nachrichten auf den Sozialen Medien beantwortet. Einige Male traf er sich sogar persönlich mit Zuschauern aus den umliegenden Städten. Mit vielen spricht er über den Glauben an Jesus und weist sie auf eine persönliche Beziehung zu ihm hin. Manche kann er mit einer Gemeinde vor Ort verbinden.

Katarina aus Vukovar (einer bis heute nach Serben und Kroaten aufgeteilten Stadt in Ostkroatien) sagt uns: "Ich bin euch so dankbar für die Sendung. Ich bin ein neuer Mensch. Früher habe ich die Menschen gemieden, jetzt kann ich die Menschen um mich herum lieben, egal welche Herkunft, und erzähle ihnen von Jesus." Ein Mann berichtet, er sei durch die Sendungen angeregt worden, regelmäßig Gottes Wort zu lesen und bittet uns um die Zusendung einer Bibel! Und ein weiterer Zuschauer schreibt uns, dass er auf die neue wöchentliche "Mensch, Gott" Sendung wartet, wie ein Regenwurm auf den Regen.

Ivanas "Geschichte mit Gott" (deutsche Untertitel)

 

Sehen Sie hier, was Danijel mit Gott erlebt hat!

MEDIENARBEIT FÜR JESUS

Unser kleines Medienteam besteht aus zwei Ehepaaren. Ein drittes Ehepaar aus unserer Gemeinde stößt dazu, wenn wir eine kroatische Sendung oder ein Kurzvideo machen. Haidy, unsere Kamerafrau hat in Ägypten Videoproduktion studiert, sie hat schon Preise gewonnen. Mario, Tihomirs Kollege, hat ebenfalls in Amerika Video studiert. Im Lutherjahr 2017 machte Tihomir mit einem Produktionsteam einen zweiteiligen Dokumentarfilm über die Reformation und die protestantischen Gemeinden in Kroatien. Diese Filme wurden mehrere Jahre hintereinander im kroatischen Hauptfernsehen ausgestrahlt und leisten einen wertvollen Beitrag im katholischen Kroatien.

Vor Kurzem nahmen wir einige Videos in Gebärdensprache auf, um gehörlosen Menschen die Inhalte zugänglich zu machen. Durch die Inhalte unserer Sendungen zeigen wir, wie der Glaube an Gott im Alltag relevant ist und uns Hoffnung und Perspektive gibt. Durch die Medienarbeit machen wir Menschen Mut, ihr Leben in Gottes Hand zu legen. Ganz viel Leben läuft heute online ab, und so ist auch Mission zum Teil "medial" geworden. Es ist ein großer Schatz, ein so großes Publikum mit Zeugnissen über Gottes Herrlichkeit zu erreichen. Danke, wenn Sie uns helfen, dass die Medienarbeit weiter bestehen kann.

Das Medienarbeit-Team in Kroatien (Tihomir links, Ulrike rechts)

Die wertvolle Arbeit von Vekics und ihrem Team können Sie mit dem Betreff "P30691 Medienarbeit Kroatien" unterstützen, oder hier mit unserem Spendenformular direkt online spenden. (Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Adresse für die Spendenbescheinigung anzugeben!)

ALTRUJA-PAGE-C49H

Copyright 2022 DMG interpersonal e.V.    Alle Rechte vorbehalten.