Helfen Sie mit

Sie möchten die DMG auch finanziell unterstützen? Herzlichen Dank!

DEUTSCHLAND:
Volksbank Kraichgau
DE02 6729 2200 0000 2692 04

SCHWEIZ:
PC (Kto-Inhaber SMG)
CH92 0900 0000 8004 2881 3
Mit Vermerk: DMG

Kontakt

DMG interpersonal e.V.
Buchenauerhof 2
D-74889 Sinsheim

Haben Sie Fragen an uns?
+49 7265 959-100

Schreiben Sie uns
Kontakt@DMGint.de

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag
8:00–12:30 Uhr und 13:30–17:00 Uhr

Über uns

Über die DMG sind heute rund 350 Mitarbeiter zu Langzeit- und mittelfristigen Einsätzen in ca. 60 Ländern weltweit im Dienst. Dazu kommen jährlich rund 40 Kurzzeit-Mitarbeiter. Wir wollen Gottes Liebe weitergeben.

Fluthilfe für Pakistan

FLUT

FLUTHILFE FÜR PAKISTAN

Die Flut in Pakistan hat Menschen ohne Obdach und Versorgung zurückgelassen und viele Menschenleben gekostet. Auch das christliche Krankenhaus in Tank (wir berichteten hier) ist schwer betroffen. Dr. Nadeem Hidayat, Krankenhausdirektor, schreibt:

„Klagelieder 3,22 sagt: ‚Gnadenbeweise des HERRN sind’s, dass wir nicht gänzlich aufgerieben wurden, denn seine Barmherzigkeit ist nicht zu Ende.‘ Es ist wahr, dass unser Gott treu ist, unsere Führung, und eine allgegenwärtige Hilfe. Es war ein Schock für die Gemeinde im Christian Hospital Tank, als es früh morgens anfing zu regnen und die nächsten 24 Stunden nicht aufhörte. Die Flut erreichte in kurzer Zeit die Stadt und alle umliegenden Gebiete. In den darauffolgenden zwei Tagen begann das Wasser einfach im Krankenhaus einzudringen. Alles steht unter Wasser: Das Kirchengebäude ist komplett überschwemmt und alle Bibeln und Liederbücher, alle Musikinstrumente und Soundsysteme sind kaputtgegangen. Die Gemeinde ist in Schwierigkeiten und auch das Krankenhaus leidet. Durch die Gnade Gottes sinkt der Wasserspiegel, indem verschiedene Maschinen zum Abpumpen des Wassers verwendet werden...

BETEN SIE MIT UNS FÜR PAKISTAN
  • - Es gibt große Schwierigkeiten bei der Auszahlung der Gehälter an das Personal. Die Banken sind nicht mit ihren Hauptsystemen verbunden und alles, was das Banking betrifft, ist ausgefallen.
  • - Wir bitten um Gebete für die Wiederherstellung des Krankenhauses (Maschinen, Zubehör, Möbelstücke)
  • - Die Dächer des Krankenhauses und der Wohngebäude sind alle undicht geworden und auch die Böden sind in einem schlechten Zustand. Die Wände des Krankenhausgebäudes sind rissig, das Wasser sammelt sich unter dem Boden und auch in den Wänden.
  • - Die Straßen sind aufgrund von Überschwemmungen vollständig gesperrt und die gesamte Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Notwendigkeiten ist nicht möglich. Dadurch wird das tägliche Leben der Gemeinde immer schwieriger.
  • - Es gibt große Schwierigkeiten bezüglich der Elektrizität und die Netzwerkdienste sind ausgefallen.
  • - Bitte beten Sie auch für die Mitarbeiter, dass sie sich in dieser schwierigen Zeit nicht entmutigen lassen, sondern fest an der Hoffnung festhalten, die wir auf den Herrn haben.
  • - Beten Sie für die Bereitstellung von Finanzmitteln, um das Krankenhaus in Tank zu rehabilitieren und es für eine breitere Gemeinschaft und zur Ehre Gottes zu betreiben – damit wir weiter die gute Nachricht von Jesus verbreiten können."
BETEN SIE MIT UNS FÜR PAKISTAN

Dennoch brauchen wir Ihr Gebet:

  • - Es gibt große Schwierigkeiten bei der Auszahlung der Gehälter an das Personal. Die Banken sind nicht mit ihren Hauptsystemen verbunden und alles, was das Banking betrifft, ist ausgefallen.
  • - Wir bitten um Gebete für die Wiederherstellung des Krankenhauses (Maschinen, Zubehör, Möbelstücke)
  • - Die Dächer des Krankenhauses und der Wohngebäude sind alle undicht geworden und auch die Böden sind in einem schlechten Zustand. Die Wände des Krankenhausgebäudes sind rissig, das Wasser sammelt sich unter dem Boden und auch in den Wänden.
  • - Die Straßen sind aufgrund von Überschwemmungen vollständig gesperrt und die gesamte Versorgung mit Lebensmitteln und anderen Notwendigkeiten ist nicht möglich. Dadurch wird das tägliche Leben der Gemeinde immer schwieriger.
  • - Es gibt große Schwierigkeiten bezüglich der Elektrizität und die Netzwerkdienste sind ausgefallen.
  • - Bitte beten Sie auch für die Mitarbeiter, dass sie sich in dieser schwierigen Zeit nicht entmutigen lassen, sondern fest an der Hoffnung festhalten, die wir auf den Herrn haben.
  • - Beten Sie für die Bereitstellung von Finanzmitteln, um das Krankenhaus in Tank zu rehabilitieren und es für eine breitere Gemeinschaft und zur Ehre Gottes zu betreiben – damit wir weiter die gute Nachricht von Jesus verbreiten können.
DANKE FÜR IHRE HILFE

Auch DMG-Missionar Dr. Klaus, der jahrelang im Krankenhaus in Tank gearbeitet hat, berichtet:

„Es sieht wirklich düster aus. Die Existenz des Krankenhauses ist in Gefahr. Hilfe ist dringend nötig. Wenn machbar, sollte so bald wie möglich Geld geschickt werden. Für die Mitarbeiter im Krankenhaus geht es jetzt erstmal ums nackte Überleben.“

DANKE wenn Sie für die Menschen in Pakistan und das Krankenhaus in Tank beten!

 

Mit Ihrer Spende an „P11 Fluthilfe Pakistan“ unterstützen Sie das christliche Krankenhaus Tank und die allgemeine Fluthilfe vor Ort. (Vergessen Sie bitte nicht, Ihre Adresse für die Spendenbescheinigung anzugeben!)

 
 
 

Online spenden:

Über unser Spendenformular können Sie uns schnell und bequem unterstützen. Wählen Sie hierbei zwischen Kreditkarte, PayPal oder Lastschrift. Eine Spendenquittung für die Steuererklärung geht Ihnen auf Wunsch automatisch zum Jahresbeginn zu.

Für die Abwicklung Ihrer Spende kooperieren wir mit der Altruja GmbH, einem Dienstleister für Onlinespenden. Dazu werden Ihre angegebenen Daten im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags verschlüsselt weitergegeben und verarbeitet. Die Einbindung des Formulars erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung.

Spendenkonto in Deutschland

Empfänger: DMG interpersonal e.V.
IBAN: DE02 6729 2200 0000 2692 04
BIC: GENODE61WIE
Volksbank Kraichgau

Die DMG ist vom Finanzamt als gemeinnütziger Verein anerkannt, sodass Sie Ihre Spenden an uns bei Ihrer Steuererklärung geltend machen können. Bei Banküberweisungen können Sie Ihre Spende direkt einem Missionar oder Projekt widmen. Bitte geben Sie als Empfänger dennoch unbedingt „DMG interpersonal e.V.“ an. Im Verwendungszweck tragen Sie den Namen, die Projektnummer oder „Wo am nötigsten“ ein. Herzlichen Dank.

Spenden in der Schweiz

PC (Kontoinhaber SMG)
Nr. 80-42881-3
mit Vermerk: DMG + Name des Missionars (und Projektnummer, wenn bekannt)

IBAN: CH92 0900 0000 8004 2881 3
BIC: POFICHBEXXX

Zurück

ALTRUJA-PAGE-C49H

Copyright 2022 DMG interpersonal e.V.    Alle Rechte vorbehalten.