5 Tage Gebet für Sikhs: 12. bis 16. April

05.04.2020 12:23

Jedes Jahr im April feiern 28 Millionen Sikhs weltweit das Vaisakhi-Fest. Für sie ist es ihr Erntedankfest, Neujahr und der Beginn des neuen Erntezyklus. Auch in Deutschland leben Sikhs in vielen großen Städten, man schätzt bis zu 25.000. Wir wollen bewusst auf sie als Religionsgemeinschaft aufmerksam machen und während dieser Zeit im April für Sikhs beten. Bitte machen Sie mit. Hier das Gebetsheft:

Der Klick ins Kästchen hier rechts darüber ergibt Vollbild. In der Ecke rechts oben finden Sie den Knopf zum Drucken und Herunterladen des Heftes, um es zu verteilen.

Die unbekannte Weltreligion …

April 2020: Bitte beten Sie mit für den Sikhismus
Bitte beten Sie mit

Die Sikhs bilden die fünfgrößte Weltreligion, aber unter Christen in Europa wahrscheinlich die am wenigsten bekannte. Daher gab es bisher auch nur wenig Interesse, für Sikhs zu beten oder sie besser kennenzulernen.

Die Idee eines regelmäßigen jährlichen Gebetsheftes entstand Ende vergangenes Jahr bei der ersten internationalen Vernetzungskonferenz für die Arbeit unter Sikhs, die von der Lausanner Bewegung für Weltmission in Kanada veranstaltet wurde. Eine Arbeitsgruppe hat sich daraus gebildet, die jetzt zum ersten Mal diesen Gebetsleitfaden für Sikhs herausgebracht hat. DMG-Mitarbeiter Thomas Hieber hat die deutsche Fassung erstellt. Es ist unser Wunsch, dass sich daraus eine globale, fünftägige Gebetsaktion entwickelt – ähnlich der Gebetsaktionen für Muslime, Hindus und Buddhisten.

Der deutschsprachige Gebetsleitfaden lädt Christen vom 12. bis 16. April 2020 ein, die Welt der Sikhs kennenzulernen um gezielter für sie beten zu können. Machen Sie mit!

Beten Sie, dass Sikhs in dieser besonderen Zeit eine echte begegnung mit dem lebendigen Gott haben
Sikhs sind teilweise sehr auf der Suche nach dem richtigen Weg

Zurück