3.000 offene Einsatzmöglichkeiten weltweit

05.03.2014 17:35

Neue Personalbedarfsliste mit Suchfunktion

Wir suchen junge christliche Fachkräfte mit Herz und Lernbereitschaft
Wir suchen junge christliche Fachkräfte mit Herz und Lernbereitschaft

Für Christen (m/w), die sich über einen Missionseinsatz (ab 2 Jahre) im Ausland oder für die Mitarbeit in einem Projekt in Übersee informieren möchten, lohnt sich jetzt einen Blick in unsere neue Personalbedarfsliste mit praktischem Suchtool.

Darin sind rund 600 offene Stellen der DMG und ihrer 105 Partnerorganisationen in 78 Ländern auf vier Kontinenten gelistet, die man einfach per Auswahl des Berufs, der Aufgabe, des Projektes oder gewünschten Einsatzlandes filtern und so nach der für einen persönlich am besten geeigneten Einsatzmöglichkeit suchen kann. Diese 600 Einträge stehen exemplarisch für mehr als 3.000 offene Stellen der DMG. Es lohnt sich eventuell also auch, mit der Sinsheimer Mission Kontakt aufzunehmen, sollte der gewünschte Beruf noch nicht aufgeführt sein.

Personalleiterin Monika Mench erklärt:

Monika Mench ist bei der DMG für die Koordination der Auslandseinsätze zuständig
Monika Mench

 „Wir suchen dringend neue Mitarbeiter. Junge Christen, die leidenschaftlich für Jesus brennen, Menschen die Liebe Gottes nahebringen wollen und bereit sind, fremde Sprachen und Kulturen gut kennenzulernen. Unsere internationalen Partner bitten uns um kompetente Fachkräfte in den Bereichen Kinder, Jugend, Bildung, Medizin, Entwicklungszusammenarbeit, Theologische Ausbildung, Sozialdiakonie, Medien, Kunst, Business, Verwaltung, Projektmanagement und alle Arten praktischer und technischer Dienste.

Alleine die zehn wichtigsten Partnerorganisationen, mit denen wir eng zusammenarbeiten, haben uns mehr als 3.000 offene Stellen gemeldet. Für ein Krankenhaus in Pakistan suchen wir schnellstmöglich eine Verwaltungskraft sowie mehrere Chirurgen. Weltweit warten Kinder dringend auf Lehrer. Für Bangladesch suchen wir IT-Fachleute in allen Bereichen. Für Zentralasien Ingenieure und medizinisches Personal. Und auch die Not durch Aids im südlichen Afrika treibt uns ins Gebet um neue Missionare …“

In Partnerschaft mit Christen im Einsatzland und sendenden Gemeinden ...

Soweit Monika Mench. Bei den Partnerorganisationen der DMG handelt es sich um internationale Hilfswerke, gemeinnützige Organisationen aller Art und christliche Kirchen in den Einsatzländern. Die missionarische und soziale Arbeit der DMG finanziert sich aus Spenden, was bedeutet, dass die Einsätze über sendende Gemeinden und den persönlichen Freundeskreis des Mitarbeiters finanziert werden. Gegenwärtig sind über die DMG 400 Mitarbeiter in 78 Ländern weltweit in den unterschiedlichsten Aufgaben und Projekten im Einsatz.

Monika Mench gibt gerne weitere Informationen oder nimmt Bewerbungen entgegen. E-Mail: MMench@DMGint.de oder Tel. 07265 959-115.

Zurück