„Ein Ort der Hoffnung und Begegnung“

Wir haben Richtfest für unser neues Bürogebäude gefeiert!

„Wir sind begeistert, was hier vor unseren Augen entstanden ist“. Mit diesen Worten begrüßte Andrew Howes aus unserem DMG-Leitungsteam, alle, die auf dem Buchenauerhof das Richtfest für unser neues Verwaltungsgebäude feierten. „Du großer Gott wir loben dich“ ertönte dabei aus dem fertiggestellten Rohbau, dank einer Bläsergruppe unter der Leitung von Steffen Gomer.

Mit dabei waren Manfred Wiedl, Ortsvorsteher von Sinsheim-Weiler, Hartmut Rudisile vom Planungsbüro Gomer, mit dem das Projekt entwickelt wurde, der Architekt Tobias Schutz sowie alle Mitarbeiter der Firmen Gomer-Bau, Wachauf und Ziegler. 

Zukunft im Denkmal

Vor über einem Jahr ging es los: In den alten Mauern unserer denkmalgeschützten Scheune soll ein neues Bürogebäude für unsere Mitarbeiter im Heimatzentrum entstehen. Immer wieder haben wir in dieser Zeit erfahren, dass Gott uns versorgt. Andrew Howes sagte dazu: „In einer Zeit steigender Kosten geben wir Gott die Ehre, dass wir den Rohbau, das Dach, alle Blecharbeiten und die Fenster zum Preis vom Oktober 2021 halten konnten. Die Holzpreise sind in der Zwischenzeit enorm gestiegen, aber als wir Angebote einholten, war der Preis derselbe wie vor zwei Jahren. Manche nennen dies Zufall. Wir wissen, dass Gott an diesem Haus mit baut.“

Eine besondere Baustelle

Mit den Grüßen der Stadt- und Ortsverwaltung Sinsheim richtete auch Manfred Wiedl einige Worte an die DMG: „Es ist gigantisch, was sich hier in all den Jahren entwickelt hat. Die Fertigstellung rückt näher. Ihr habt hier einen Ort der Hoffnung und Begegnung geschaffen.“

Thomas, Mitarbeiter von Gomer-Bau sagt: „Etwas Neues in etwas Altes zu bauen, macht man nicht jeden Tag. Es war wirklich eine besondere Baustelle – und auch die Gemeinschaft hier war immer sehr gut.“

Zum Abschluss betete Simon Bohn, unser Missionsleiter: „Unser Dank soll heute strahlen – der Dank an jeden Einzelnen, der sich hier eingesetzt hat. Vor allem aber der Dank an Jesus Christus, unseren Schöpfer und Erhalter.“

 

Kommentare
Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 2 und 1?

Über uns

Die Missionsgemeinschaft DMG hat ca. 400 Mitarbeiter weltweit und arbeitet in 60 Ländern der Erde. DMG-Mitarbeiter geben die gute Botschaft von Jesus Christus auf der ganzen Welt in Wort und Tat weiter.

So erreichst du uns

DMG interpersonal e.V.
Buchenauerhof 2
D-74889 Sinsheim

Soziale Medien

Gerne halten wir dich über die sozialen Medien, Videos und unseren Podcast auf dem Laufenden, was Gott weltweit tut.

Copyright 2024, DMG interpersonal e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Langzeiteinsatz

Mission weltweit
Projekte aller Art
Ab 2 Jahre

Job4Jesus

Dein Beruf –
Deine Berufung?
1–24 Monate

Kurzeinsatz

Mission – aktiv
und individuell
6–24 Monate

Freiwilligendienst

Sozialdiakonisch, praktisch
ADiA/IJFD
6–18 Monate

FSJ/BFD Deutschland

Sozial, mit Kindern (kids-team)
oder Jahresteam Buchenauerhof
12 Monate

Ehrenamt

Dein wertvoller Beitrag
für Mission von Zuhause
1–2 Jahre

 
TheoGo!

Theol. Ausbildung
und Auslandseinsatz
3–6 Monate

 
Missions-Reisen

Kurzreisen
ins Missionsfeld

Ab 2 Wochen

DMG-MAGAZIN
KINDERHEFT
INFOMATERIAL
SHOP
PROJEKTE
Konto in Deutschland

Empfänger: DMG interpersonal e.V.
IBAN: DE02 6729 2200 0000 2692 04
BIC: GENODE61WIE
Volksbank Kraichgau

Konto in der Schweiz

PC (Kontoinhaber SMG)
Nr. 80-42881-3
mit Vermerk: DMG + Name des Missionars (und Projektnummer, wenn bekannt)
IBAN: CH92 0900 0000 8004 2881 3
BIC: POFICHBEXXX

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close