Beten, helfen, mitmachen ...

Mann in Haiti beim Gebet – die Aufnahme entstand bei unserer Nothilfeaktion nach dem schweren Erdbeben
Gott hört deine Gebete

Unsere Mitarbeiter in aller Welt benötigen Beter und Unterstützer: Menschen, die treu und regelmäßig ihre Arbeit und ihren Alltag vor Gott bringen und mithelfen, dass sie ihren Dienst tun können. Unser früherer Missionsleiter Bruno Herm hat ein dauerhaftes Zeichen gesetzt – als er anordnete, dass die erste Stunde jedes Arbeitstages bei der DMG dem Gebet gewidmet ist. So erleben wir immer wieder konkret, wie Gott Gebet erhört. Lassen auch Sie sich einbinden in unser weltweites Gebetsnetz. Bringen Sie Ihre Missionare vor Gott. Ein treuer Beter ist wertvoller als eine Million Euro.

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, wie Sie sich in die weltweite Mission einbringen können, Anregungen dazu finden Sie beispielsweise in unserem Faltblatt „100 kreative Ideen, die Welt zu verändern“. An dieser Stelle möchten wir den vielen Freunden und Gemeinden unserer Mitarbeiter und Missionare herzlich danken, dass Sie sich einbringen und mitbauen an Gottes neuer Welt. Betend, als Spender und oft auch ganz praktisch. Hier finden Sie passende Informationen dazu:

Wie Sie sich einbringen können ...