DMG-Erlebnistag 2017 - Glaube.Echt.Anschaulich.

21. Mai: Ein Tag der offenen Tür für die ganze Familie

Die DMG-Heimatzentrale Buchenauerhof lädt zum Tag der offenen Tür
Den Herrensitz erkunden

„So einen Tag der offenen Tür haben Sie noch nie erlebt“, davon ist Pfr. Günther Beck überzeugt. Als Öffentlichkeitsreferent plant er für 21. Mai 2017 den Erlebnistag des christlichen Missions- und Hilfswerks DMG (Damit Menschen Gott begegnen), einer der größten ev. Missionen in Deutschland. Von 10 bis 18 Uhr sind die Pforten von Schloss Buchenauerhof geöffnet, ihrem romantischen Sitz im Kraichgau bei 74889 Sinsheim.

Besucher erwartet ein Programm für die ganze Familie. Jung und Alt erleben Eindrücke, Düfte und Kulinarisches aus anderen Kulturen und können Alltagserlebnisse aus aller Welt nachempfinden. Eine interaktive Ausstellung der DMG und befreundeter Werke lädt ein, Glaube kreativ anschaulich zu machen, sei es mit Medien, Kunst oder in der Flüchtlingshilfe – eine Ideensammlung mit Flair für Gemeinden. In dieser Sammlung interaktiver Ausstellungen gibt es eine Deutschlandpremiere: die „Knetgummibibelabenteuer“ der französischen Künstlerin Myriam Schott (labibleenminiature.com).

Unsere Mitarbeiter bringen Eindrücke, Düfte und Kulinarisches anderer Kulturen in die DMG-Zentrale Buchenauerhof mit und laden ein, Alltagserlebnisse aus aller Welt nachzuempfinden. Dazu eine interaktive Ausstellung vieler befreundeter Werke mit Spannendem für Jung und Alt:

  • Was macht ein Missionar im 21. Jahrhundert?
  • Wie sieht Schloss Buchenauerhof von innen aus?
  • Wie kann mein Glaube wachsen?
  • Mission zum Anfassen und Miterleben
  • Inspirationen für Ihr eigenes Leben
  • Anregungen für die missionarische Arbeit Ihrer Gemeinde
  • Sinnvoller Spaß für Kinder
  • Treffen mit Missionaren, Mitarbeitern, alten und neuen Freunden.
Erlebnistag der DMG: Kinder wie Erwachsene lernen hier neu das Staunen
Staunen lernen, Kulturen erleben

Kinder wie Erwachsene lernen hier neu das Staunen – und wie sie selbst aus Knetmasse bezaubernde Figuren herstellen. Die Künstlerin aus Frankreich modelliert mit Knetmasse wunderbare biblische Szenerien, deren Figuren mit ausdrucksstarken Gesichtern und Details die Betrachter direkt in biblische Geschichten hineinziehen. Weitere Ausstellungen, die beim Erlebnistag gezeigt werden sind: „Der Weg“, über die Not von Menschen auf der Flucht und Wege zu Integration und Begegnung. Iris Rauscher (Ecuador) und Susanne Stoehr (Italien) stellen Gemälde aus. „Goldene Zeiten“ von „Aktion in jedes Haus“ (Radevormwald) erklärt christliche Feiertage. Beim Erlebnistag gibt es unglaublich viel zu sehen, schmecken, fühlen und riechen rund ums Buch der Bücher, die Bibel, dazu ansprechende Musik für alle Generationen, viel Raum fürs Gespräch. Ja sogar für Stille im „Gebetsparcour“ im Park.

Was Sie erwartet:

• Interaktive Ausstellungen.
Premiere in Deutschland: Bibelausstellung en miniature ausgeformt in Knetgummi
Bibelgeschichten in Knetgummi

Glaube kreativ anschaulich machen durch Medien, Kunst und in der Flüchtlingshilfe (10 bis 18 Uhr)

Knetgummibibelabenteuer
Premiere in Deutschland: Die französische Künstlerin Myriam Schott hat aus Knetgummi biblische Szenen modelliert, deren Figuren uns mit ihren ausdrucksstarken Gesichtern und Körperhaltungen direkt in die biblischen Geschichten hineinziehen. Gleichzeitig können Kinder jeden Alters lernen, wie man aus Knetmasse ebensolche bezaubernden Figuren erstellt. Sehen Sie hier ein Video von Myriam Schott: La bible en miniature

Kunst erleben
Gemälde von Iris Rauscher (Ecuador) und Susanne Stoehr (Italien)

Flüchtlingshilfe in Deutschland

Ausstellung „Der Weg“. Menschen begegnen und zur Integration beitragen.

Gebetsparcours
im Park rund ums wunderschöne Herrenhaus.

Bibel, Musik, Stille ...

• Sinnvoller Spaß für Kinder.
Spiel und Spaß für coole Kids
Spiel und Spaß für coole Kids
  • Viele Elemente in der Ausstellung sind für Kinder
  • Hüpfburg, Spielplatz
  • Knetgummibibelabenteuer

  • Kindergottesdienst mit kids-team
    Spiel, Spaß, Bibelgeschichte, coole Songs und mehr

  • Ponyreiten >> www.pferde-kinder-abenteuer.de

    www.pferde-kinder-abenteuer.de

• Kulinarisches aus aller Welt.
Lassen Sie sich überraschen, was es in anderen Ländern zu Essen gibt
Leckere Snacks

Neben den klassisch deutschen Würsten, Steaks und Hühnchen dürfen Sie sich auf eine afrikanische Bohnenpfanne oder original Elsässer „Flammekueche“ freuen.

Cafés und Sitzecken mit orientalischen Köstlichkeiten laden zum Plaudern ein. Kommen Sie bei leckerem Essen mit Missionaren und Mitarbeitern der DMG und anderer Werke ins Gespräch.

• Führungen durch den stattlichen Bau mit reicher Geschichte.
Tag der offenen Tür in Schloss Buchenauerhof
Schloss Buchenauerhof

Mennoniten gaben ihrem Haus ein geheimnisvolles Motto. Sie wurden nach dem 30-jährigen Krieg hier angesiedelt, um die verwüsteten Landstriche wieder fruchtbar zu machen. Im 16. Jahrhundert bauten sie dieses Haus, den „Ziegelhof“. Um 1970 gab sich die DMG das gleiche Motto wie damals die Mennoniten. Auf diesen Zufall stießen wir jedoch erst 1986. Entdecken Sie dieses Motto in unserer Kapelle.

Lesen Sie hier die Geschichte unseres kleinen, romantischen Schlosses Buchenauerhof.

• Mini-Seminare und Workshops zum Mitmachen.
Miniseminare und Workshops für alle Generationen
Miniseminare und Workshops

DMG, Bibelliga und andere zeigen, wie den Menschen von heute Glaube anschaulich gemacht werden kann …

  • „Worüber eine Muslima nicht spricht“ (Perlenschatz)
  • „Goldene Zeiten“ – Ausstellung über Feiertage (AJH)
  • „Global Cultural X-perience“ (Crossroads)
  • „Eheparcours“ (Team.F)
  • Ein Jahr in Frankreich mit France Pour Christ
  • „Geschichten werden lebendig“ (DMG)

Inspiration für Ihr eigenes Leben ...

Internationale Gottesdienste mit Flair
Worship im Park

Welche Dimension der Erlebnistag hat, zeigt schon, dass es zweimal vier Gottesdienste gibt, für jede Generation den Passenden: Im Lobpreisgottesdienst mit moderner Anbetungsmusik unter freiem Himmel predigt der junge Seemannspastor Felix Henrichs, sonst auf Schiffen im Hafen von Rotterdam mit der guten Nachricht unterwegs. Beim Klagegottesdienst (Kapelle) mit Sandmalereien von Conny Klement und Klagemauer können Besucher ihre Sorgen an Gott abgeben. Im Wortgottesdienst (Großraumzelt) spricht Rev. Francis aus Kenia, wie das Evangelium authentisch und natürlich in andere Kulturen übertragen werden kann. Die zwei Kindergottesdienste veranstaltet unser Partner kids-team (Karlsruhe) mit Spiel, Spaß, Bibelgeschichten, coolen Songs und mehr. Draußen dürfen die Kinder Ponys reiten, auf der Piratenschiff-Hüpfburg und am Spielplatz toben und in der Ausstellung an jeder Ecke mitmachen, wie die Erwachsenen auch.

Einzigartige Sammlung an Ausstellungen und Eindrücken

Ausstellung, Mini-Seminaren und Workshops zum Mitmachen
Für alle etwas dabei!

Wer Informationen sucht über Mission, DMG-Projekte, Gott und die Welt, kommt bei Mini-Seminaren und Workshops zum Mitmachen auf seine Kosten: „Perlenschatz“ (Wetzlar), die sich um Einwandererfrauen kümmern, erklären Teilnehmern „Worüber eine Muslima nicht spricht“; „Crossroads“ aus Freudenstadt bieten „Global Cultural X-perience“ an; Team.F einen „Eheparcours“; „France Pour Christ“, ein Partner der DMG, behandelt das Thema „Freiheit, Gleichheit, Laizität“. Die Bibelliga, andere Organisationen und DMG-Mitarbeiter zeigen, wie Menschen von heute kreativ Glaube anschaulich gemacht werden kann.

Kaffee und Ambiente
Kaffee und Ambiente

Kulinarisch ist ebenfalls alle Welt vertreten: Cafés und Sitzecken mit orientalischen Köstlichkeiten und Snacks aus Thailand oder Italien laden zum Plaudern ein. Neben den klassischen Würsten, Steaks und Hühnchen dürfen sich die Gäste auf eine afrikanische Bohnenpfanne oder original Elsässer „Flammekueche“ freuen. Der Tag der offenen Tür der DMG wird ein Kultur-Highlight für alle Generationen mit faszinierenden Eindrücken: Was macht ein Missionar im 21. Jahrhundert? Wie sieht Schloss Buchenauerhof von innen aus? Wie kann mein Glaube wachsen? Projekte in aller Welt zum Anfassen. Dazu Inspirationen fürs eigene Leben, Anregungen für die sozial-missionarische Arbeit christlicher Gemeinden, sinnvoller Spaß für Kinder, Gespräch mit Missionaren und Mitarbeitern der DMG, alten und neuen Freunden. Diesen Tag sollte keiner verpassen!

Fremdsprachenangebote

For Information in English, French and Spanish please look at these downloads:

>> Englisch          >> Français          >> Español

Veranstalter ist …

„DMG interpersonal“ ist weltweit karitativ und missionarisch aktiv
Über „DMG interpersonal“

das weltweit tätige christliche Missions- und Hilfswerk DMG (Damit Menschen Gott begegnen). Die DMG hat 350 Missionare in kirchlichen und sozialen Projekten in 80 Ländern, 39 Mitarbeiter sind inzwischen in der Flüchtlingsarbeit in Deutschland aktiv. Die Projekte und Mitarbeiter finanzieren sich nahezu ausschließlich durch Spenden.

Eindrücke vom vorherigen Erlebnistag der DMG

Der Erlebnistag findet nur alle 3 Jahre statt, hier Eindrücke vom  Erlebnistag 2014 >>

Wohlfühlen, die Seele baumeln lassen und dabei Jesus begegnen
Wohlfühlen, die Seele baumeln lassen und dabei Jesus begegnen

Großveranstaltungen der DMG 2017

Bei den großen Konferenzen der DMG bleibt neben dem vielfältigen Programm viel Zeit, damit Sie mit Missionaren und Mitarbeitern ins Gespräch kommen können. Interaktive Events mit Flair. Lassen Sie sich hineinnehmen in die weltweite Mission.