Straßenkinderarbeit

Jos, Nigeria // Langzeiteinsatz
  • Dauer: Ab 6 Monate
  • 3 Stellen
  • Sprachen: Englisch
  • Beginn: nach Absprache
    • Bildung
    • Entwicklungsarbeit
    • Gesundheit
    • Kinder | Jugendliche
    • Kreative Kunst
    • Landwirtschaft
    • Medien
    • Missionsmobilisation
    • Prakt. / techn. Aufgaben
    • Soziale Dienste
    • Sprache | Linguistik
    • Verwaltung | Finanzen
    • Sonstiges

Einsatzstelle

In Nigeria arbeitet SIM eng mit der Evangelischen Kirche Westafrikas (ECWA) zusammen. Diese unterhält zahlreiche Projekte, wie zum Beispiel die Arbeit mit Straßenkindern, Schulprojekte, Dorfentwicklung, medizinische Versorgung, Evangelisation.

Je nach Wünschen und Eignung des Kurzzeitmitarbeiters kann sich der Einsatz aus verschiedenen Elementen zusammensetzen.

Durch „City Ministries“ in Jos soll Straßenkindern eine neue Lebensperspektive geschenkt werden. Das Projekt „King's Kids“ bietet gefährdeten Kindern einen neuen Start ins Leben, indem sie ihre Grundbedürfnisse nach Nahrung, Unterkunft und Bildung erfüllen und sie gleichzeitig im Glauben fördern.

Wenn die Kinder zum ersten Mal ankommen, werden sie für sechs Monate in „House of Hope“ untergebracht und dort betreut, medizinisch untersucht und unterrichtet. Das lebendige Zeugnis der Mitarbeiter möchte ihnen die Liebe Jesus weitergeben. Sie werden von Hauseltern angeleitet und nach sechs Monaten in die „Children at Risk Educational Centers“ (CARE) vermittelt. Die Zentren sind so konzipiert, dass Kinder in Familieneinheiten mit christlichen Hauseltern leben.

Das größte CARE-Center ist Gyero, in dem 120 Kinder leben. Sie haben viel Platz, um Sport zu treiben und an verschiedenen außerschulischen Aktivitäten teilzunehmen.

City Ministries unterhalten in Gyero eine eigene Grundschule, die Cornerstone Academy, in der die Kinder aufblühen. Sobald die Grundschulausbildung abgeschlossen ist, werden sie je nach Können in ein Übergangshaus zur Sekundar- oder Berufsausbildung versetzt.

In diesem Bereich könntest Du eingesetzt werden. Du kannst ihnen technische Fähigkeiten vermitteln, als Teil ihrer Berufsausbildung. Gleichzeitig begleitest Du die jungen Männer im Glauben, leitest sie an und bietest Freizeitaktivitäten für sie an.

Die Kinder bleiben so lange im Programm, bis sie selbstständig leben können. Für einige kann dies viele Jahre dauern. Wo immer es möglich ist, werden die Kinder mit ihren Großfamilien versöhnt oder von christlichen Familien gefördert.

Darüber hinaus finden regelmäßig Einsätze auf den Straßen oder in Gefängnissen statt.

Es wird geschätzt, dass fast die Hälfte der nigerianischen Bevölkerung von 175 Millionen Personen 14 Jahre oder jünger ist. Eine große Anzahl der Jugendlichen sind Nichtchristen und dem nichtchristlichen Einfluss  der Gesellschaft ausgesetzt.

Viele Jugendliche aus christlichen Familien besuchen keine Kirche. Einige, die zur Kirche gehen, sind nominelle Christen. Die nigerianische Kirche hat begonnen, sich dieser Realität anzunehmen, indem sie ihnen beibringt, in einer sich rasch verändernden Welt ein Leben zu führen, das Gott gefällt. Mitarbeiter sind notwendig, um die Kirche dabei zu unterstützen, die Jugendlichen durch echte Beziehungen zu erreichen.

Anforderungen

  • Mindestalter: 21 Jahre

Anfrage starten

Vorname*
Nachname*
Straße und Hausnummer*
Postleitzahl*
Wohnort*
Geburtsdatum*
E-Mail*
Telefon
Mögliche Einsatzdauer*
Wunschzeitraum
Gemeindezugehörigkeit

* Pflichtangabe

Bitte addieren Sie 5 und 6.

Zurück

Copyright 2024, DMG interpersonal e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Langzeiteinsatz

Mission weltweit
Projekte aller Art
Ab 2 Jahre

Job4Jesus

Dein Beruf –
Deine Berufung?
1–24 Monate

Kurzeinsatz

Mission – aktiv
und individuell
6–24 Monate

Freiwilligendienst

Sozialdiakonisch, praktisch
ADiA/IJFD
6–18 Monate

FSJ/BFD Deutschland

Sozial, mit Kindern (kids-team)
oder Jahresteam Buchenauerhof
12 Monate

Ehrenamt

Dein wertvoller Beitrag
für Mission von Zuhause
1–2 Jahre

 
TheoGo!

Theol. Ausbildung
und Auslandseinsatz
3–6 Monate

 
Missions-Reisen

Kurzreisen
ins Missionsfeld

Ab 2 Wochen

DMG-MAGAZIN
KINDERHEFT
INFOMATERIAL
SHOP
PROJEKTE
Konto in Deutschland

Empfänger: DMG interpersonal e.V.
IBAN: DE02 6729 2200 0000 2692 04
BIC: GENODE61WIE
Volksbank Kraichgau

Konto in der Schweiz

PC (Kontoinhaber SMG)
Nr. 80-42881-3
mit Vermerk: DMG + Name des Missionars (und Projektnummer, wenn bekannt)
IBAN: CH92 0900 0000 8004 2881 3
BIC: POFICHBEXXX

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close