Helfen Sie mit

Sie möchten die DMG auch finanziell unterstützen? Herzlichen Dank!

DEUTSCHLAND:
Volksbank Kraichgau
DE02 6729 2200 0000 2692 04

SCHWEIZ:
PC (Kto-Inhaber SMG)
CH92 0900 0000 8004 2881 3
Mit Vermerk: DMG

Kontakt

DMG interpersonal e.V.
Buchenauerhof 2
D-74889 Sinsheim

Haben Sie Fragen an uns?
+49 7265 959-100

Schreiben Sie uns
Kontakt@DMGint.de

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag
8:00–12:30 Uhr und 13:30–17:00 Uhr

Über uns

Über die DMG sind heute rund 350 Mitarbeiter zu Langzeit- und mittelfristigen Einsätzen in ca. 60 Ländern weltweit im Dienst. Dazu kommen jährlich rund 40 Kurzzeit-Mitarbeiter. Wir wollen Gottes Liebe weitergeben.

Unerwünscht im Orient

Unerwünscht im Orient

Artikelnummer: 30100

Wie wir im Vertrauen auf Gott um unsere Heimat kämpften

10 Tage werden Hans-Jürgen Louven gewährt, um seine geliebte Heimat in der Türkei zu verlassen. Vor über 20 Jahren ist er mit seiner Familie Gottes Auftrag gefolgt, um ein neues Leben in der fremden Kultur zu beginnen. Als 2018 ein amerikanischer Pastor inhaftiert und später mehr als 70 Christen des Landes verwiesen werden, spitzt sich die Lage für Familie Louven zu. Doch der Familienvater beschließt zu kämpfen: Im Vertrauen auf Gott setzt er alles in Bewegung, um im geliebten Lebensumfeld bleiben zu können. Als die Polizei ihn schließlich holen will, muss er eine Entscheidung treffen– ungewiss, was die Zukunft bringen wird…

 

Autor: Hans-Jürgen Louven
Verlag: SCM Hänssler
Gebunden, 176 Seiten
 17,99
* inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zurück

Copyright 2021 DMG interpersonal e.V.    Alle Rechte vorbehalten.