Helfen Sie mit

Sie möchten die DMG auch finanziell unterstützen? Herzlichen Dank!

DEUTSCHLAND:
Volksbank Kraichgau
DE02 6729 2200 0000 2692 04

SCHWEIZ:
PC (Kto-Inhaber SMG)
CH92 0900 0000 8004 2881 3
Mit Vermerk: DMG

Kontakt

DMG interpersonal e.V.
Buchenauerhof 2
D-74889 Sinsheim

Haben Sie Fragen an uns?
+49 7265 959-100

Schreiben Sie uns
Kontakt@DMGint.de

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Freitag
8:00–12:30 Uhr und 13:30–17:00 Uhr

Über uns

Über die DMG sind heute rund 350 Mitarbeiter zu Langzeit- und mittelfristigen Einsätzen in ca. 80 Ländern weltweit im Dienst. Dazu kommen jährlich rund 40 Kurzzeit-Mitarbeiter. Wir wollen Gottes Liebe weitergeben.

Über uns

DAMIT MENSCHEN GOTT BEGEGNEN.

Die Missionsgemeinschaft DMG hat ca. 400 Mitarbeiter weltweit und arbeitet in 80 Ländern der Erde. Unsere Heimatzentrale auf dem Buchenauerhof in der Nähe von Sinsheim ist gleichzeitig Arbeitsplatz für unterstützende Aufgaben, und auch ein Zuhause für Missionare im Heimataufenthalt. Wir freuen uns, auch Ihnen zu begegnen. Staunen Sie mit uns, wie Gott auf der ganzen Welt aktiv ist!

Die Arbeit der DMG orientiert sich an dem Auftrag, den Jesus seiner Gemeinde gegeben hat: Seine Gute Botschaft in der ganzen Welt bekannt zu machen. Dazu ermutigen und unterstützen wir Gemeinden bei der Aussendung von Mitarbeitern in die weltweite Arbeit. Das Organigramm für die Mitarbeiter auf dem Buchenauerhof spiegelt den Fokus auf Mission: Unsere Arbeit, die wir in erster Linie mit und für Gott tun, richtet sich auf die Missionare aus, die als Botschafter unterwegs sind.

WIE FUNKTIONIERT DIE DMG?

Missionare und Mitarbeiter werden von Gemeinden und Freunden durch Gebet getragen und finanziell unterstützt. Die Freundeskreise der Missionare haben dadurch selbst aktiv Anteil an der weltweiten Arbeit.
Mission ist keine Einbahnstraße, sondern geschieht von überall nach überall. Wir unterstützen auch Mitarbeiter aus anderen Kontinenten, die ihren Platz in Missionsprojekten finden - z.B. auch in Deutschland.

Die meisten DMG-Mitarbeiter sind Langzeit-Missionare. Außerdem bieten wir Jahreseinsätze für Jugendliche an, sowie kurze Einsätze für Personen mit Berufserfahrung.
Vor Ort gründen wir keine eigenen Projekte, sondern arbeiten mit Partnern zusammen, die im Einsatzland aktiv sind: Einheimische Kirchen, internationale Organisationen oder Initiativen.

WAS HAT PRIORITÄT?

Wir möchten auf Gott hören: In welchen Projekten und Aufgaben sollen wir uns engagieren? Dabei haben sich Schwerpunkte herausgebildet, auf die wir besonders achten:

  • Dient das Projekt Menschen, die UNERREICHT sind, und bisher noch keine Möglichkeit hatten, von Jesus zu hören?
  • Hat das Projekt besondere STRATEGISCHE BEDEUTUNG, z.B. weil es viele Menschen erreicht, Jüngerschaft besonders fördert,  oder weil es ein neuartiger, innovativer Dienst ist?
  • Ist die Arbeit NACHHALTIG angelegt, und wird die lokale Bevölkerung daran BETEILIGT?
  • Hat das Projekt den Charakter von MULTIPLIKATION? Werden Menschen gefördert, um dann wieder andere anzuleiten?
  • Ist es UMSETZBAR? Stehen Aufwand, Komplexität, Risiken in einem gesunden Verhältnis zu den Zielen der Arbeit?
  • Werden BEDÜRFTIGE erreicht? Gibt es besondere Not (z.B. nach einer Katastrophe), wo unsere Hilfe dringend gebraucht wird?

SIE SIND TEIL DES TEAMS!

Danke, dass Sie Mission mit Ihren Gebeten, Gaben und Engagement so großzügig unterstützen! Damit sind Sie bereits Teil der DMG-Gemeinschaft.
Wenn Sie selbst in einen Dienst einsteigen möchten, finden Sie viele Möglichkeiten zur Mitarbeit auf unseren Einsatz-Seiten.
Gerne erfahren Sie mehr über Team, Geschichte und Vision der DMG auf den folgenden Seiten. Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben!

 

 

Copyright 2020 DMG interpersonal e.V.    Alle Rechte vorbehalten.